‎Netzwirtschaft interviewt Michael Coenen

Bildschirmfoto 2015-09-28 um 13.48.25

Im Interview, das „Netzwirtschaft“ mit Michael Coenen von COENENPARTNER MARKEN-POSITIONIERUNG geführt hat geht es um die Frage: Führt die Digitalisierung zu völlig neuen Marken-Strategien?

Netzwirtschaft: Müssen Markenstrategien völlig neu gedacht werden vor dem Hintergrund der neuen Digitalen Welt?
Michael Coenen: Wir sehen die Wucht des aktuellen VW-Skandals und den Image-Zerfall dieses deutschen Marken-Monuments. Es geht nicht um „analog oder digital“. Es geht um den Kernwert von Marken: Vertrauen.

Netzwirtschaft: Was heißt das?
Michael Coenen: Marken sind Vertrauensgebilde, die weder in analogen noch in neuen digitalen Medien „gemacht“ werden sondern im Kopf der Kunden Schritt für Schritt entstehen. Manchmal dauert es lange, bis Vertrauen gewachsen ist. Aber wenn es einmal enttäuscht wird, kann das Vertrauenssymbol Marke unwiederbringlich zerstört sein. Die neuen digitalen Wege sind nur die „Lautverstärker“ der Beziehung zwischen Marke und Verbraucher.

>> Hier können Sie nach dem Sign-up das vollständige Interview lesen

 

2017-02-13T22:06:27+00:00 September, 2015|Aktuelles|